Praxis für Rheumatologie

Klinische Immunologie

Allgemeine Rheumatologie

Spezielle klinische Immunologie

Seltene rheumatische Erkrankungen

In der Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Rheumatologen Deutschland (BDRh) beim DGRh-Kongress in Dresden vom 4.-7.9. 2019  wurde ich in den neuen Vorstand als Beisitzer gewählt. Das Ziel des Berufsverbandes ist die Gestaltung der ambulanten Versorgung in der Rheumatologie und ist der Interessenverband der niedergelassenen Rheumatologen in D. Die wichtigsten Aufgaben sind derzeit der Kampf gegen den Nachwuchsmangel, der es schwierig macht freiwerdende Rheumatologensitze neu zu besetzen.  Aber auch die Verbesserung der ambulanten Versorgung in der Rheumatologie durch neue Versorgungskonzepte (z.B. „fast-track“-Sprechstunden) und Steuerung der Patienten mit dem Ziel, dass tatsächlich die entzündich-rheumatischen Patienten zum internistischen Rheumatologen kommen, sind ein Schwerpunkt. Die BDRh ist in intensivem Austausch mit Gesundheitspolitikern und der wissenschaftlichen Fachgesellschaft DGRh. Ich bin zunächst für 2 Jahre gewählt und werde in der Zeit versuchen mich soweit mir möglich für eine bessere Versorgung von Rheumapatienten einzubringen und unseren Beruf positiv zu gestalten.

Weitere Veranstaltungen

Dr. med. Denitsa Hadjiski ist Fachärztin für Innere Medizin/Rheumatologie

Jetzt bei uns neu: intelligente Aufnahme und Verschriftlichung Ihres Anrufs mittels Praxis Concierge

Auszubildende/r zur/m medizinischen Fachangestellten ab 2024 gesucht

Dr. Bauhammer und Prof. Fiehn erwerben die neue Zusatzbezeichnung Immunologie

Dr. Jutta Bauhammer stellvertretende Vorsitzende des Berufsverbandes der Rheumatologen BaWü

Kontakt

Medical Center Baden-Baden
Beethovenstraße 2
76530 Baden-Baden

Tel. +49 7221 302800
Fax +49 7221 3028020
info@rheuma-badenbaden.de

Service

Neu ab 28.1.24: e-Rezepte für allen gesetzlich versicherten Patienten. Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben erfolgt kein Rezeptversand per Post mehr. Wenn Sie Rezepte bestellen, wird ihr Rezept von uns innerhalb 24 Std. digital auf Ihre Gesundheitskarte gespeichert. Dies erfolgt aus der Ferne, ohne dass wir ihre Gesundheitskarte dafür benötigen. Mit der Gesundheitskarte erhalten Sie in Ihrer Apotheke ihr Medikament. Es erfolgt von uns keine gesonderte Nachricht, bitte verzichten Sie auch auf Rückfragen.

E-Rezepte stehen Privatpatienten technisch bisher nicht zu Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit :
In den Sprechzeiten jeweils ab 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Montag und Dienstag :
8.00 – 12.00 Uhr | 14.30 – 17.00 Uhr
Mittwochs und Freitags : 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags :
8.00 – 12.00 | 14.30 – 19.00 Uhr

2021-01-05T14:53:32+00:00
Nach oben