Unsere Ärztin Dr. Denitsa Hadjiski hat 2 neue Publikationen in der Rubrik „Klinische Studien kurzgefasst“ der Zeitschrift für Rheumatologie herausgebracht. In dieser Rubrik (Rubrikherausgeber Prof. Dr. Christoph Fiehn) werden wichtige aktuelle Arbeiten der Rheumatologie zusammengefasst.

Die beiden angehängten Arbeiten beschreiben folgende wichtige Studien:

  1. Pengo et al. Blood 2018 Rivaroxaban versus Warfarin bei Hochrisikopatienten mit Antiphospholipidsyndrom. Diese Studie zeigt, dass bei Hochrisikopatienten mit Antiphospholipidsyndrom weiterhin Marcumar und keine neuen oralen Antikoagulantien gegeben werden sollen.
    KlinStudienKurzgefasstHadjiski1
  2. Flaherty et al. New Engl J Med. 2019 Nintedanib bei progressiven fibrosierenden interstitiellen Lungenerkrankungen. Diese Studie zeiht, dass der neue Proteaseinhibitor Nintedanib eine wirksame Therapieoption bei fibrosierenden interstitiellen Lungenerkrankungen im Rahmen von Kollagenosen darstellt.
    Hadjiski2020_Article_NintedanibBeiProgressivenFibro

Weitere Publikationen

Dr. Denitsa Hadjiski als Ko-Editorin von Medactuell berufen: Verantwortlich für die Rubrik Systemischen Lupus erythematodes

Kontakt

Medical Center Baden-Baden
Beethovenstraße 2
76530 Baden-Baden

Tel. +49 7221 302800
Fax +49 7221 3028020
info@rheuma-badenbaden.de

Service

Ihre Sicherheit ist uns wichtig: Alle Mitarbeiter tragen stets Mund-Nasenschutz. Bitte beachten Sie, dass zu unserer und Ihrer Sicherheit auch alle Patienten entweder CE-zertifizierter Mund-Nasenschutz oder FFP-2-Masken tragen müssen. Begleitpersonen dürfen nur in begründeten Ausnahmefällen (z.B. zum Übersetzen) mit zur Untersuchung. Alle unsere Mitarbeiter sind ausserdem komplett gegen SARS-CoV2 („Coronoavirus“) geimpft. Dies empfehlen wir auch mit voller Überzeugung und Nachdruck allen unseren Patienten und deren Angehörigen.

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
Telefonische Erreichbarkeit:
In den Sprechzeiten jeweils ab 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Montag und Dienstag : 8.00 – 12.00 Uhr | 14.30 – 17.00 Uhr
Mittwochs und Freitags : 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags : 8.00 – 12.00 | 14.30 – 19.00 Uhr

Nach besonderer Vereinbarung sind Termine auch Freitag nachmittags möglich

2021-01-05T14:21:53+00:00
Nach oben