Home/Ärzte/Was ist “In Label” in der Behandlung der RA, der SpA und PsA ?

Was ist “In Label” in der Behandlung der RA, der SpA und PsA ?

In der Publi­ka­ti­on anbei fin­den Sie alle Infor­ma­tio­nen über den Zulas­sungs­sta­tus und die emp­foh­le­nen Anwen­dun­gen (Dosis, Fre­quenz u.v.m.) von krank­heits­mo­di­fi­zie­ren­den Medi­ka­men­ten (DMARDs) und Bio­lo­gi­ka in der Behand­lung der rheu­ma­to­iden Arthri­tis, den Spondy­lo­ar­thrit­i­den und der Pso­ria­sis­ar­thri­tis.

 

Kneitz-Fiehn2018_Ar­ti­cle_In-label-The­ra­pie­Ent­zünd­li­cher

2018-09-10T16:30:04+00:00 August 2, 2018|